GentleWoman: Stilvolle Sommertage
GentleWoman

GentleWoman: Stilvolle Sommertage

Jul 20, 2017 No Comment

“Sie war schön. Aber nicht wie die Frauen in den Zeitschriften. Die Art, wie sie dachte, war schön. Sie war schön wegen des Glitzerns in ihren Augen, wenn sie über etwas sprach, das sie liebte. Sie war schön, weil sie fähig war, Andere zum Lächeln zu bringen, selbst wenn sie traurig war. Nein sie war nicht schön aufgrund von vergänglichen Zuständen, wie die ihres Aussehens. Sie war schön bis auf den Grund ihrer Seele.”

F. Scott Fitzgerald

Der rote Faden Ihres Stils ist, dass Sie Ihr Farbkonzept, Ihre Proportionen, Ihren Geschmack und Ihre Garderobe für Ihr echtes Leben – unter Einbezug Ihrer vielfältigen Eigenschaften – kennen, damit Sie authentisch und leicht unterwegs sind.

Kleine wichtige Details für leichte Sommertage:

  1. die richtige Form Ihrer Sonnenbrille oder Ihres Sommerhutes
  2. die Länge Ihres Sommerkleides
  3. die Grösse Ihrer Tasche
  4. die Wahl Ihrer Sommer-Accessoires
  5. die Farbe Ihrer Bluse
  6. die Form Ihrer Schuhe – Sandalen, Sneaker oder Slingbacks?
  7. die Wahl Ihrer Muster und Ihrer Materialien
    Vermeiden Sie z.B. Längsstreifen bei grosser Oberweite und Leinen, wenn Sie den ganzen Tag im Auto sitzen.
  8. die Form Ihrer Ausschnitte
    Vermeiden Sie Neckholder und Spaghettiträger bei schmalen Schultern.
  9. die Länge Ihrer Sommerhosen  – Bermudas, Shorts oder Caprihosen?
    Bei einer Körpergrosse unter 1.64 verzichten Sie auf 7/8 Hosen.

 

You Might Also Like

GentleWoman: Wieviele Accessoires im Business?

Image – Schein oder Sein?

Stilvoll und einfach = Capsule Wardrobe

Salongespräch Nr. 1

Parfum: Wie duftet Ihre subtile Macht?

Das hohe Schreibgefühl

Inspiriert für einen Kommentar?

%d Bloggern gefällt das: